50000 Euro Stipendium für Zeichner

50000 Euro Stipendium für Künstler, auch Zeichner, zu gewinnen. Jedes Jahr findet der LUXEMBOURG ART PRIZE statt.
Seit 2015 können Künstler aus aller Welt bei dieser internationalen Talentsuche teilnehmen.
Der LUXEMBOURG ART PRIZE 2019 wird von der von der Pinakothek, einem privaten Non-Profit-Museum im Großherzogtum Luxemburg, organisiert. Amateure oder Profis aus allen Altersklassen und Ländern können ihre Bewerbung einreichen. Der Preis soll die Karriere unbekannter Künstler dank einer gemeinsamen Ausstellung der Finalisten und dank der Aktionen des internationalen Netzwerks der Finalisten des Preises, das seit 2015 besteht, beschleunigen.

Der Haken: als Teilnehmer muss man eine Gebühr von 55 Euro zahlen. Bei vielen internationalen Wettbewerben sind Teilnehmer Gebühren üblich.

Wer denkt, er hat gute Chancen und kann das Stipendium gewinnen, riskiert die 55 Euro Gebühren. Im Jahr 2018 haben 305 Künstler teilgenommen. Bis jetzt hat noch keine Frau gewonnen. Neben Zeichnern können sich auch Fotografen, digitale Künstler, Video-Künstler, Klangkünstler, Mixed Media und dekorative Kunst.

  • Keine Altersgrenze zum Einreichen einer Bewerbung
  • Offen für Amateure und Profis
  • Alle Staatsangehörigkeiten akzeptiert
  • Offen für Künstler aus aller Welt

Das Bewerbungsformular, welches komplett online im Bewerberbereich ausgefüllt wird, muss folgende Informationen enthalten:

  • Ein administratives Profil, welches persönliche Informationen enthält, wie den Namen und Vornamen des Bewerbers, seine Postanschrift, seine E-Mail-Adresse, seine Telefonnummer und ein Foto des Kandidaten.
  • Ein Künstlerprofil, welches den künstlerischen Ansatz des Kandidaten sowie biografische und inspirierende Elemente enthält
  • Eine Auswahl von einem oder mehreren Kunstwerken mit der gleichen Technik oder verschiedenen Techniken, mit einer qualitativ hochwertigen visuellen Darstellung jedes Kunstwerks, damit das Auswahlkomitee sich bestmöglich über die Praktiken des Bewerbers informieren kann.

Für Künstler, die nur mit Videos arbeiten, wird empfohlen, einen Link zu einer Website, z.B. VimeoYoutube oder zu ihrer persönliche Website zu schicken, damit das Video angesehen werden kann.

Die Bewerbungsunterlagen können in der Muttersprache des Bewerbers verfasst werden, wenn dies für ihn einfacher ist.

EINSENDESCHLUSS 30.4.2019

WICHTIG! Keine Original-Kunstwerke nach Luxemburg schicken.

Neben dem 50000 Euro Stipendium erhält der Gewinner Zugang zu einem internationalen Netzwerk und einer großen Ausstellung. Galerien, Agenten, Museen und Presse stehen den Gewinner zu Füssen. Der Preisträger kann das Geld zu einem beliebigen Zweck verwenden.

Im Jahr 2018 gewann der Künstler Ludovic Thiriez den LUXEMBOURG ART PRIZE. Infos, Videos und Fotos zur Preisverleihung und Künstler könnt ihr auf der offiziellen Website des Veranstalters finden. Ebenso die alle wichtigen Infos zu den Gewinnern der letzten Jahre.

LUXEMBOURG ART PRIZE 2019 – alle Informationen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.